Festplattentausch AMC 350 SAT
Seite 7




Als Kopierart "Ersetzen" auswählen



Hier auf "Schneller Modus"



Es wird eine Zusammenfassung der Einstellungen angezeigt. Hier den Schalter "Spezielle Optionen" drücken und folgende Einstellungen auswählen:



Danach beginnt Drive Image mit dem Kopieren der Sektoren. ACHTUNG! Immer wenn eine Partition fertig ist kommt eine Fehlermeldung, daß die Quell-Partition nicht versteckt werden konnte. Man muß erst auf OK klicken, damit die nächste Partition kopiert wird. Die Meldung kommt also insgesammt vier mal! Falls bei euch diese Meldung nicht kommt, dann wurden die Quellpartitionen von der Original AMC Platte versteckt. Dadurch funktioniert die Original Festplatte nicht mehr im AMC. Also unbedingt nach dem Klonen alle Partitionen wieder sichtbar machen, die Partition namens "SYSTEM" muß auf aktiv gestellt sein. Wie das geht, weis ich nicht genau, weil ich den Fall nicht hatte. Aber müßte auf jeden Fall mit Drive Image oder Partition Magic gehen.



Der komplette Kopiervorgang dauert ziemlich lange, bei mir ca. 7 Stunden (nicht 11 Stunden, wie angezeigt)



Die beiden Platten wurden ziemlich heiß was aber glaub ich normal ist. Nachdem Drive Image fertig ist, PC ausschalten und mit der Hitachi Feature Tool Bootdisk starten. Dort im Programm-Menü unter dem Menüpunkt "Lärm/Geräusch den Wert von 254 auf das Minimum von 128 herabsetzen. Dies hat kaum Einfluß auf die Performance, wohl aber auf die Geräuschentwicklung. Danach den PC wieder ausschalten und die Platten abstöpseln, den PC wieder in Urzustand bringen (die Bootreihenfolge im Bios wieder zurück ändern, Laufwerke wieder anschließen) und mit der 300 GB Maxtor Platte in Richtung AMC laufen (die Spannung steigt).



Eine Seite zurück Eine Seite vor