Eine Seite zurück Übersicht Eine Seite vor

Mittwoch, 27.09.00

Heute stehen wir um 6.45 Uhr auf um die zwei Tempel in Luxor zu sehen. Es ist unser letzter Tag auf der MS Regina.

Ausflug: Luxor-Tempel und Karnak-Tempel

Luxor-Tempel

Um 8.00 Uhr starten wir zu Fuß zu dem ca. 500 m vom Schiff entfernten, am Nilufer gelegenen, Luxor-Tempel. Das besondere an diesem Tempel sind zwei große, sitzende Figuren (ähnlich wie in Abu Simbel) und ein Obelisk. Die Führung dauert bis ca. 9.20 Uhr.


Nach kurzer Busfahrt kommen wir am Karnak-Tempel an. Es handelt sich um die größte Tempelanlage, die von mehreren Pharaonen in verschiedenen Zeitepochen gebaut wurde. Am meisten faszinieren uns der große Säulensaal, mehrere Obelisken und die sehr gut erhaltenen Farben.

Karnak-Tempel

Um 12.00 Uhr sind wir wieder an Bord und um 13.00 Uhr gibt's Mittagessen.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Nach dem Abendessen nehmen wir an einer Ton- und Lichtshow im Karnak-Tempel teil. Die Teilnahme ist fakultativ und kostet 43,- DM je Person. Um 20.00 Uhr stehen wir in einer Menschenmasse (ca. 1.000 Leute) im Eingangsbereich vom Karnak-Tempel. Stück für Stück werden wir durch den Tempel geführt. Dabei wird über verschiedenen Lautsprechern (wie Dolby Surround) die Geschichte des Tempels (auf deutsch) erzählt und dazu die jeweiligen Bauobjekte angestrahlt. Das Finale sehen wir sitzend von einer Tribüne aus. Um 21.30 Uhr ist die Show zu Ende.

Ton- und Lichtshow im Karnak-Tempel

Eine Seite zurück Übersicht Eine Seite vor