Eine Seite zurück Übersicht Eine Seite vor

Donnerstag, 28.09.00


Heute, am Abreisetag, werden wir um 6.45 Uhr geweckt. Nachdem wir unsere Rechnung über 436,- DM (nur Getränke!) bezahlt haben, werden wir mit dem Bus zum Flughafen in Luxor gebracht. Mit einer Propellermaschine (Scorpio Aviaton) starten wir um 10.15 Uhr Richtung Kairo. Der Flug, bei dem wir ziemlich starken Turbulenzen ausgesetzt sind, dauert ca. 1,5 Std.
Blick über Kairo

Ausflug: Zitadelle in Kairo

Zitadelle

Da wir heute den ganzen Tag Zeit haben, beschließen wir den Besuch der Zitadelle, der für Samstag vorgesehen ist, vorzuziehen. Auf der Fahrt dorthin erleben wir das Verkehrschaos einer 18 Mio. Einwohner Metropole. Kairo ist die 3. größte Stadt der Erde und es gibt dort ca. 1 Mio. Autos. Die Besichtigung der Zitadelle und der Mohammed-Ali-Moschee, in der wir unsere Schuhe ausziehen müssen, dauert ca. 1,5 Std.. Von der Zitadelle aus sehen wir zum ersten mal die Pyramiden.

Um 15.30 Uhr treffen wir mit dem Bus in unserem Hotel (Meridian Pyramids, 5 Sterne) ein. Es ist eines der besten Hotels in Kairo in dem man auch zwei deutsche Fernsehsender empfängt. Direkt vor unserem Hotel (ca. 5 10 Gehminuten) stehen die Pyramiden, die jetzt schon riesig wirken.

Pyramiden-Blick auf der Fahrt zum Hotel

Um 19.00 Uhr gibt es Abendessen. Anschließend gehen wir in eine Western-Bar im Hotel und dann zur Poolbar (1 Bier ca. 13 DM!). In der Empfangshalle unseres Hotels feiert heute ein Scheich Hochzeit. Es sind viele reiche Gäste eingeladen und die Hochzeit wird sogar von einem Fernsehsender mitgefilmt.

Eine Seite zurück Übersicht Eine Seite vor